Manfred Mallmann mit der silbernen Ehrennadel des Deutschen Feuerwehrverbandes ausgezeichnet

Gönnersdorf. Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Gönnersdorf wurde der langjährige Wehrführer Manfred Mallmann im Beisein zahlreicher Gäste mit der silbernen Ehrennadel des Deutschen Feuerwehrverbandes geehrt. Alexander Krahe, Vorstandsmitglied des Kreisfeuerwehverbandes Ahrweiler, nahm diese Ehrung in Vertretung des Vorsitzenden vor und erwähnte in seiner Laudatio das herausragende Engagement des Geehrten in seinen fast 48 aktiven Jahren bei der Freiwilligen Feuerwehr. Manfred Mallmann war am 01.08.1970 in den Dienst der Feuerwehr eingetreten und nach erfolgreichem Abschluss der Führungsausbildung am 23.12.1992 zum Brandmeister befördert und gleichzeitig zum Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Gönnersdorf bestellt worden. Er hat das Leitbild unserer Feuerwehren im Ort und über diese Grenze hinaus geprägt und gefördert.

Diese neue Auszeichnung des Deutschen Feuerwehrverbandes, verliehen durch den Präsidenten Hartmut Ziebs, ist auch und vor allem zum Tragen am privaten Revers gedacht, um insbesondere die Verbundenheit mit der Feuerwehr auch in den zivilen Alltag zu übertragen.

(c) Foto: Werner Krupp

Marco Metz

Marco Metz

Beisitzer der Feuerwehr VG Brohltal

Impressum, Disclaimer & Datenschutzerklärung finden Sie oben im Menü unter "Impressum"