Erfolgreiche Nachwuchswerbung bei der Feuerwehr

Kreis Ahrweiler. 200 Jahre Kreis Ahrweiler waren am Wochenende ein willkommener Anlass für die Feuerwehren des Ahrkreises gemeinsam mit den anderen Hilfsorganisationen eine „Blaulichtmeile“ im Rahmen der Erlebnismeile zu initiieren. Unter der Organisation des stellvertretenden KFI, Michael Zimmermann, wurden Groß- und Sonderfahrzeuge präsentiert und die Technische Einsatzleitung des Landkreises stellte ihre Arbeit mithilfe eines fiktiven Einsatzszenarios dar.

Doch neben der Fahrzeugschau hatten die Brandschützer auch noch andere Werbemaßnahmen zu bieten, so konnten unter anderem mithilfe des Experimentiermobils des Landesfeuerwehrverbandes zahlreiche Besucher aller Altersklassen für die Arbeit der Feuerwehr begeistert werden. Regen Zulauf fand neben den Vorführungen am Rauchhaus aber auch der neu beschaffte Pavillon der Kreisjugendfeuerwehr. Die Jugendorganisation des Kreisfeuerwehrverbandes Ahrweiler (KFV) fungierte als zentraler Anlaufpunkt für alle Feuerwehrbegeisterten und führte eine aktive Mitgliederwerbung durch. Abgerundet wurde das umfangreiche Angebot durch die Möglichkeit mit den Vorstandsmitgliedern des Kreisfeuerwehrverbandes (KFV) intensive Fachgespräche rund um die Themen Rauchmelderpflicht, KatWarn sowie das richtige Verhalten im Brandfall zu führen. Kreisfeuerwehrinspekteur Udo Schumacher und der KFV-Verbandsvorsitzende Rolf Genn beantworteten interessierten Bürgern ebenfalls alle Fragen rund um die Feuerwehr. Für die geleistete Arbeit bedankten sie sich und lobten das Engagement der Feuerwehrkameradinnen und -kameraden aus dem gesamten Kreisgebiet.

Marco Metz, Referatsleiter Öffentlichkeitsarbeit, zeigte sich zufrieden mit der erstmaligen Nutzung des Experimentiermobils durch den KFV und warb für die neuen Onlineaktivitäten des Verbandes. Wenn gleich ein heftiger Wolkenbruch gegen 16 Uhr zum Abbruch der Veranstaltung führte, so war es dennoch ein absolut gelungener Tag für die Feuerwehren im Ahrkreis.

(Weitere Fotos in unserem flickr-Album)

Marco Metz

Marco Metz

Beisitzer der Feuerwehr VG Brohltal Referatsleiter Öffentlichkeitsarbeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum, Disclaimer & Datenschutzerklärung finden Sie oben im Menü unter "Impressum"