Beckmann mit 94,9% wiedergewählt – KFV Ahrweiler auch weiterhin im Präsidium des LFV vertreten

Neuwied. Auf der diesjährigen Verbandsversammlung gab es wieder viele Informationen und Neuerungen für die zahlreichen Delegierten. Neben der geplanten Einführung eines einheitlichen Feuerwehr-Dienstausweises für die Feuerwehrangehörigen und der Präsentation der empfohlenen neuen Uniformen standen aber auch die Wahlen einiger Ämter im Präsidium des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz e.V. an. Erwartungsgemäß wurden Präsident Frank Hachemer und sein Vize André >>> hier weiterlesen

Mehr lesen

Heuft Systemtechnik GmbH – ein weltweit agierender Partner der Feuerwehren

Burgbrohl. Einen besonderen Termin hatten die Vertreter des Kreisfeuerwehrverbandes am 07.April in der Verbandesgemeinde Brohltal zu absolvieren. Es galt das erfolgreiche Familienunternehmen Heuft Systemtechnik GmbH mit Hauptsitz in Burgbrohl für über 30 Jahre vorbildliche Unterstützung der örtlichen Feuerwehren mit der Plakette „Partner der Feuerwehr“ auszuzeichnen. Mit 14 Standorten weltweit sorgt das Team von Heuft für >>> hier weiterlesen

Mehr lesen

Kameradschaftsabend in Remagen

Remagen. Traditionell treffen sich die rund 198 aktiven Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren aus Remagen , sowie die Angehörigen der Alters- und Ehrenabteilungen und der Fördervereine einmal im Jahr, um im Rahmen des Kameradschaftsabend das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. 311 Einsätze galt es zu bewältigen, wobei der Schwerpunkt auf den Unwetterereignissen vom 02.Juni und >>> hier weiterlesen

Mehr lesen

Bambini Feuerwehr beim Dreck-Weg-Tag aktiv

Zum dritten Mal in Folge nahmen die Kinder der Bambinifeuerwehr Brohl gemeinsam mit ihrer Betreuerin Elke Keldenich  am diesjährigen Dreck-Weg-Tag der Ortsgemeinde Brohl-Lützing teil. Die Nachwuchsbrandschützer waren doch sehr erstaunt, wieviel Müll sie innerhalb von gerade einmal 1 1/2 Stunden gefunden und eingesammelt hatten. Im Anschluss an diese erfolgreiche Sammelaktion gab es leckere Würstchen und >>> hier weiterlesen

Mehr lesen

!!! MOTORSÄGENFÜHRER-AUSBILDUNG !!! Jetzt Bedarf melden

Die Unwettereinsätze auf dem Gebiet des Landkreises Ahrweiler haben in den vergangenen Jahren immer mehr zugenommen. Der Kreisfeuerwehrverband Ahrweiler e.V. nimmt dies einmal mehr zum Anlass, auch in diesem Jahr wieder Lehrgänge zur Ausbildung von Motorsägenführern anzubieten. Den genauen Inhalt der Ausbildung sowie wertvolle Informationen rund um die Bedienung der Motorsägen kann man unter https://www.lfv-rlp.de/facharbeit/abt-ausbildung/motorsaegenfuehrer/informationen/ nachlesen. >>> hier weiterlesen

Mehr lesen

Weihnachtsgruß

Liebe Feuerwehrkameradinnen und -Kameraden, die vergangenen 12 Monate waren für uns alle wieder von zahlreichen Ereignissen geprägt. Wir als Verband konnten uns über neue Mitglieder freuen und gemeinsam mit Euch den Neubau von zwei neuen Feuerwehrgerätehäusern hier im Kreis Ahrweiler feiern. Doch neben den vielen positiven und fröhlichen Momenten gab es auch Tage, an denen >>> hier weiterlesen

Mehr lesen

Pilotprojekt zur Führungskräfte-Fortbildung

Bad Neuenahr. „Brand eines Mehrfamilienhauses in der Industriestraße, mindestens eine Person befindet sich noch im Gebäude…“ – Einsatzmeldungen, wie diese gehören zwar zum Arbeitsalltag der Feuerwehren in größeren Städten , aber gerade im ländlichen Raum bedeutet ein solches Ereignis für viele Freiwillige Feuerwehren eine außergewöhnliche und seltene Ausnahmesituation. So ergeht es vielen Wehrführern und Brandmeistern, >>> hier weiterlesen

Mehr lesen

Landesfeuerwehrverband zu Gast in Bad Neuenahr

Bad Neuenahr. Ziemlich genau 20 Jahre nachdem der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) in der Kreisstadt eine Delegiertenversammlung abgehalten hatte, fand nun die diesjährige Verbandsversammlung des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz e.V. (LFV) in der Konzerthalle des Neuenahrer Kurparks statt. Das Team um Wehrleiter Marcus Mandt und Löschzugführer Richard Lindner richtete im Auftrag des Kreisfeuerwehrverband Ahrweiler e.V. (KFV) diese Veranstaltung inklusive einem >>> hier weiterlesen

Mehr lesen

Soziales Engagement ausgezeichnet

Kreis Ahrweiler. Rund 100 Beförderungen galt es für den Bürgermeister der Gemeinde Grafschaft, Achim Juchem, und den Wehrleiter Achim Klein auf dem diesjährigen Kameradschaftsabend der Freiwilligen Feuerwehr Grafschaft auszusprechen. Der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Ahrweiler, Rolf Genn, war ebenfalls unter den zahlreichen Festgästen und dankte in seinem Grußwort allen Feuerwehrkameradinnen und -kameraden für die geleistete Arbeit >>> hier weiterlesen

Mehr lesen

Impressum, Disclaimer & Datenschutzerklärung finden Sie oben im Menü unter "Impressum"