Martins-Umzüge: Hinweise für Kitas, Schulen, Feuerwehren

Unfallkasse informiert: Helle Kleidung tragen und Vorsicht beim Anzünden Bald ziehen vielerorts wieder Schul- und Kitakinder mit leuchtenden Laternen durch die Straßen und begleiten Sankt Martin zum Feuer. Auch zahlreiche Feuerwehrmitglieder sind anlässlich des Namenstages des heiligen Martin im Einsatz. Sie sichern die Umzüge und stellen den erforderlichen Brandschutz beim Martinsfeuer sicher. Was ist zu >>> hier weiterlesen

Weiterlesen

Parlamentarischer Abend in Mainz

Mainz. Auch in diesem Jahr war der Kreisfeuerwehrverband Ahrweiler e.V. wieder beim Parlamentarischen Abend des Landesfeuerwehrverbandes im Landesmuseum Mainz vertreten. Bei dieser Veranstaltung haben die Vertreter der Feuerwehren und anderer Blaulicht-Organisationen die Möglichkeit den Abgeordneten des Landtages Rheinland-Pfalz ihre Anliegen näher zu bringen. Nach den Grußworten durch den Vizepräsidenten des rheinland-pfälzischen Landtags Hans-Josef Bracht, den >>> hier weiterlesen

Weiterlesen

Neue Partner der Feuerwehr im Kreis Ahrweiler

Kreis Ahrweiler. Im Rahmen des Tages der offenen Tür der Feuerwehr in Niederzissen und der Eröffnung des Zwibbelmaats in Bad Breisig konnte der Kreisfeuerwehrverband Ahrweiler e.V. wieder Unternehmen aus der Region auszeichnen, die Feuerwehrangehörige beschäftigen und vorbildlich für den Feuerwehrdienst freistellen. Hierbei handelt es sich um die Firmen DWS Landmaschinen und Gartengeräte GmbH aus Spessart, >>> hier weiterlesen

Weiterlesen

Verstärkung für den Verbandsbeirat

Wehr. Nachdem es in den vergangenen Jahren ruhig um den Verbandsbeirat geworden ist, hat der Verbandsvorstand nun die Weichen für eine Ausweitung der Beiratsarbeit gestellt. Mit Eduard Krahe wurde ein verdienter Feuerwehrkamerad a.D. gefunden, der mit seinem Knowhow neue Beiratsmitglieder werben und den Aufbau einer zukunftsorientierten Zusammenarbeit koordinieren wird. Als Sprecher fungiert er als Ansprechpartner >>> hier weiterlesen

Weiterlesen

HLF 20 als Modellfahrzeug des Landes

Bad Neuenahr. 50 Jahre Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler und somit auch 50 Jahre Feuerwehr Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler wurden am vergangenen Wochenende von den Kameradinnen und Kameraden der Kreisstadt gefeiert. Zum Jubiläum konnten Wehrleiter Marcus Mandt und Einheitsführer Richard Lindner ein neues HLF 20 in Dienst stellen. Dieses Fahrzeug mit seinem akkubetriebenen Rettungssatz und 2000l-Tank ist ein >>> hier weiterlesen

Weiterlesen

FLAZ 2019 – FF Burgbrohl & FF Glees erfolgreich

Brohltal. Zur diesjährigen Abnahme des Feuerwehrleistungsabzeichens in Burgbrohl traten eine Staffel aus Burgbrohl/Glees in der Stufe Gold und eine Gruppe aus Burgbrohl/Glees in der Stufe Bronze an. Gregor Hoffmann (Referatsleiter Wettbewerbe) konnte als Gäste Bürgermeister Johannes Bell, Kreisfeuerwehrinspekteur Michael Zimmermann, Wehrleiter Karl Oelsberg und die beiden stellvertretenden KFV-Vorsitzenden Thomas Pätz und Marco Metz begrüßen, welche >>> hier weiterlesen

Weiterlesen

Save the Date ! FLAZ 2019 in Burgbrohl!

Liebe Feuerwehrkameradinnen und -Kameraden, Verehrte Gäste, hiermit möchten wir Euch alle, recht herzlich zur Abnahme der Feuerwehrleistungsabzeichen 2019 einladen.Die diesjährigen Abnahmen erfolgen am Samstag, den 18. Mai 2019 am Feuerwehrhaus Burgbrohl. Wir beginnen mit den Abnahmen der Feuerwehrleistungsabzeichen um 10:30 Uhr, die Übergabe der Urkunden und der Abzeichen ist im Anschluss nach den Abnahmen vorgesehen. >>> hier weiterlesen

Weiterlesen

Weichen für die Zukunft gestellt

Krahe übernimmt Vorsitz im Kreisfeuerwehrverband Grafschaft-Gelsdorf. Die diesjährige Verbandsversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Ahrweiler war von einigen Abschieden aber auch Zukunftsvisionen geprägt. 77 Delegierte hatten sich in der Mehrzweckhalle Gelsdorf versammelt, um über den neuen Verbandsvorstand und die damit verbundenen Initiativen zur Förderung des Ehrenamtes abzustimmen. Der bisherige Verbandsvorsitzende Rolf Genn kandidierte nach über 10 Jahren Verbandsarbeit >>> hier weiterlesen

Weiterlesen

Verleihung eines Förderschildes Partner der Feuerwehr an die Firma Lüdenbach Hoch- und Tiefbau GmbH in Remagen

Remagen. Der stellvertretende Verbandsvorsitzende Alexander Krahe konnte mit der Firma Lüdenbach Hoch- und Tiefbau GmbH bereits das achte Unternehmen in Remagen mit dem Förderschild “Partner der Feuerwehr” auszeichnen. Am 21.03. überreichte er das Schild und eine Urkunde im Beisein von Remagens Wehrleiter Ingo Wolf und Stadtbürgermeister Björn Ingendahl.

Weiterlesen

Impressum, Disclaimer & Datenschutzerklärung finden Sie oben im Menü unter "Impressum"